Aktuelles

Vortrag Mag. Kilian

14. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Heuriger Ott, 2102 Hagenbrunn, Schloßgasse 9
Thema: "Vorsorgepaket – Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Testament“

PATIENTENVERFÜGUNG: ÄNDERUNGEN SEIT 16.01.2019 IN KRAFT

Als wesentliche Erneuerung ist die Verlängerung der Gültigkeitsfrist einer verbindlichen Patientenverfügung von fünf auf acht Jahre hervorzuheben. Eine verbindliche Patientenverfügung verliert daher erst nach dem Ablauf von acht Jahren ab Errichtung ihre Verbindlichkeit. Die längere Verbindlichkeitsdauer gilt auch für bereits vor dem Inkrafttreten dieser Gesetzesnovelle errichtete Patientenverfügungen. Nach Ablauf dieser Frist kann die Patientenverfügung nunmehr auch unter erleichterten Voraussetzungen erneuert werden. Fehlt dem Patienten zum Zeitpunkt der Erneuerung bereits die Entscheidungsfähigkeit, bleibt die Patientenverfügung trotzdem gültig. Für nähere Details stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

Öffentlicher Notar Mag. Werner Kilian

Hauptplatz 6-7

2100 Korneuburg

 +43 2262 724 36

 +43 2262 741 23 15


Impressum | Datenschutzerklärung